Die

Verbandsgemeinde
Nahe-Glan

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Ehrenamt und bürgerschaftlichem Engagement.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

    • Implementierung und Weiterentwicklung der Anerkennungskultur in der Verbandsgemeinde Nahe-Glan
    • Förderung des Bürgerschaftlichen Engagement z.B. Initiative "Ich bin dabei", Engagierte Stadt, Freiwilligentag
    • Unterstützung bei Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für ehrenamtliche Initiativen, Vereine
    • Netzwerkarbeit
    • Schriftführung Gemeinderat

Wir erwarten:

    • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, oder Angestelltenlehrgang I oder vergleichbare Ausbildung
    • Erfahrung mit Moderationstechniken sind wünschenswert
    • aufgeschlossen, teamfähig und selbständige Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen von Gremien, Initiativen und Vereinen außerhalb der üblichen Dienstzeiten

Wir bieten:

    • eine unbefristete Beschäftigung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 8
    • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung

Für schwerbehinderte Bewerber/innen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis
18. Juni 2024 unter www.vg-nahe-glan.de.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung